Aktuelles

Grafik oben: Fotomontage des Ulrichskirchenportals auf dem Ulrichplatz

Wir veröffentlichen an dieser Stelle seit 2007 alle aktuellen Entwicklungen zur Magdeburger Ulrichskirche im Sinne eines offenen Meinungsaustausches.

Aktuell möchten wir auf folgendes hinweisen: Der Magdeburger Stadtrat hatte unseren Vorschlag, das oben dargestellte Portal der Ulrichskirche am originalen Standort zu errichten, am 23. Februar 2017 mit 27 zu 23 Stimmen abgelehnt. In der folgenden Pressediskussion ergab eine (nicht repäsentative) Umfrage am 13. November 2017 jedoch, dass 59 Prozent von 7130 Lesern der Magdeburger Volksstimme den Portalaufbau befürworteten. Am 11. Oktober 2021 lehnte der Magdeburger Stadtrat dann mit 21 zu 20 Stimmen ebenfalls Suchgrabungen nach den Fundamenten der Ulrichskirche ab, obwohl auch hieran ein großes Interesse der Bürgerschaft, des Stadtplanungsamtes und der Archäologen bestand. Auch der Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper stimmte dagegen. Unser Förderverein hätte die Suchgrabungen sogar auf eigene Kosten vom Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie auf einem kleinen, baumlosen Areal auf dem Ulrichplatz durchführen lassen, das danach wieder zuzuschütten wäre.

Bei der Magdeburger Ulrichskirche handelt es sich wohlgemerkt um die Tauf-, Heirats- und Gemeindekirche Otto von Guerickes, des größten Sohnes der Stadt Magdeburg. Des Weiteren ist die Ulrichskirche ein historisch bedeutendes Symbol für die Freundschaft zwischen Ulrich von Augsburg und Otto dem Großen (Schlacht auf dem Lechfeld 955, "Geburt der deutschen Nation"). Beide Ottos machen Magdeburg in seiner seit 2010 laufenden Kampagne erst zur Ottostadt. Auf der Webseite der Stadt Magdeburg heißt es dazu: "Der erste römisch-deutsche Kaiser Otto der Große und der Erfinder und Diplomat Otto von Guericke haben die Geschichte und Geschicke unserer Stadt maßgeblich geprägt und sie weit über die Grenzen hinaus bekannt gemacht. Noch heute verleihen sie - und die vielen anderen großen Männer und Frauen unserer Stadtgeschichte - der Elbestadt ein unverwechselbares Gesicht und machen neugierig auf eine moderne Stadt im Herzen Deutschlands und in der Mitte Europas." (Quelle: https://www.magdeburg.de/Start/B%C3%BCrger-Stadt/Stadt/Ottostadt/). Wir werden uns weiterhin dafür engagieren, diesen unverständlichen Widerspruch zwischen Stadtmarketingkampagne "Ottostadt Magdeburg" und Stadtratsentscheidungen aufzulösen und bleiben neugierig. Unser herzlicher Dank gilt allen Stadträten, die bei beiden oben genannten Abstimmungen für die Anträge gestimmt haben.

Der Vorstand des Kuratoriums Ulrichskirche e.V.

 
25.10.2021

Kommentar zu "Bürgerentscheid hat entschieden. Ende der Diskussion."

Die Bindungsfrist oder Abänderungssperre des Bürgerentscheids vom 20. März 2011 mit der Fragestellung "Sind Sie gegen den Wiederaufbau der Magdeburger…

 
11.10.2021

Die (fortgesetzte) Stadtratssitzung zu den Suchgrabungen zur Ulrichskirche auf youtube ab 02h:05min:55sec anschauen

Der Magdeburger Stadtrat lehnte am 11.10.2021 Suchgrabungen zur Ulrichskirche mit knapper Mehrheit der Stimmen ab: 21 x NEIN, 20 x Ja. Die…

 
22.06.2021

Leserbriefe in der Magdeburger Volksstimme

Kommentar: Ein Bürgerentscheid hat laut Kommunalrecht die Wirkung eines Ratsbeschlusses. Laut aktueller Gesetzgebung hat das Ergebnis eines…

 
05.04.2021

65. Jahrestag der Sprengung der Ulrichskirche

Als vor 65 Jahren am 5. April 1956 um 9 Uhr der Sprengmeister die Sprengung auslöste, fiel mit der Ruine der Pfarrkirche St.Ulrich und Levin auch eine…

 
31.10.2020

Herzlichen Glückwunsch zum 13. Geburtstag!

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde der Ulrichskirche!
Vor 13 Jahren gründeten wir das Kuratorium Ulrichskirche als eingetragenen Verein mit dem…

 
08.06.2020

Umfrage der Stadt Magdeburg zur Entwicklung der Innenstadt

Wir weisen auf eine Umfrage/Beteiligungsmöglichkeit der Stadt Magdeburg zur Entwicklung der Innenstadt hin, die sowohl erst einmal Informationen…

 
07.02.2020

Kuratorium Ulrichskirche e.V. übergibt spektakulären Aktenfund dem Archiv

Das Kuratorium Ulrichskirche e.V. hat am 7. Februar 2020 seinen spektakulären Fund von Ulrichskirchenakten dem Archiv der Evangelischen Kirchenprovinz…

 
06.02.2020

Ausstellung der IG Altes Magdeburg mit viel Bildmaterial zur Ulrichskirche

Unser Vereinsmitglied Joachim Barone wies uns auf die sehenswerte Ausstellung "Der Magdeburger Bahnhofsvorplatz im Wandel der Zeit" von der IG Altes…

 
16.01.2020

75. Jahrestag der Bombardierung der Stadt Magdeburg - St. Ulrich in der Tagesschau

Am 16. Januar 1945 zerstörten britische Bomber die Altstadt Magdeburgs. Aus dem Trümmermeer ragten stolz die Türme der Ulrichskirche heraus. Ihr…